Mariatrosterstraße 172a - 8044 Graz +43 664 88980372 office@hib-volley.at

2018-12-10 Gaudifighter vs. BSM

In der Hoffnung, die Gaudifighter im Schlaf zu überrumpeln, setzte BSM-Startrainer Sebastian 'Seba' Tatra das Rückspiel in der Bluebox um 11Uhr an. 'Kritz' Haas, seinem Gegenüber wie üblich einen Schritt voraus, lässt uns an seinen geistigen Ergüssen teilhaben: "Zu dieser Uhrzeit kommen die meisten von uns erst auf die Idee, dass schlafen vielleicht gar keine so blöde Idee wär. Darum haben wir beim Freitagtraining einstimmig beschlossen, gleich durchzumachen." Das Resultat dieser grotesken Idee bestätigt die mentale Potenz des einzigen Gaudifighters mit Stimmrecht.

Ungewohnt pünktlich fanden sich alle Spieler in der ehemaligen 1.BL-Spielstätte ein. Im Gepäck des Trainers: Das neue Dressenset. Alle komplett aus dem Häuschen. "I hab mi selten so schön gfühlt! Und dann a no weinrot... des is mei Lieblingsfarbe!", verliert Christoph 'Christina' Mittendrein vorm Spiegel stehend die Fassung.

D-D-D-Duell. Das erste war für den achten Neo-Kapitän Tobias 'Kopf UND Zahl!' Koraimann ein leichtes. "Is es a Duell wenn ma vorher scho weiß, dass ma gwinnt?", stapelt der Routinier tief.
Das zweite familieninterne Duell zwischen den SSV-Bombern Mikey und Joshi 'Pekar-Pekar-tschiu' Pekar war wohl das spannendste. "I würd die zwei ja gern mal beide gleichzeitig am Spielfeld stehn sehn... aber I glaub dann tut sich irgendwer weh!", erzählt Christoph 'Brunni' Brunnhofer leicht erregt zwischen zwei Zügen seiner Zigarette.
Das dritte geht ungefährdet mit 3:0 an die Gaudifighter. (Senti-)Mentaltrainer Paul 'Unileg' Groß findet die passenden Worte: "Es war ja ka schlechtes Spiel... aber I finds halt schad, dass a technisch so gute Mannschaft an dreckigem Straßenvolleyball zugrunde geht."

(Werbung) Die neuen Rüstungen sind ein visueller Leckerbissen und das Gaudimanagement weist an dieser Stelle darauf hin, dass im So/So, dem Bierbaron sowie der Fleischerei Kammerhofer nicht nur das Auge, sondern auch der Magen auf seine Kosten kommt. Finanzieren kann man sich einen Ausflug dorthin leicht, sind doch alle Bankomaten der Raiffeisen-Bank auf dem neuesten Stand der Technik und benutzerfreundlich gestaltet. Ebenso GROßGESCHRIEBEN wird Freundlichkeit in unserm liebsten Outdoorcafé in Graz, dem Murbeach.

+++ Peter 'Pistol Pete' Gruber zerreißt neu erhaltenes Dress vor Freude! Suspendiert bis gestern! +++

+++ Eklat im Schlafzimmer: Spielerfrauen bestehen auf Tragen des neuen Trikots während Liebesakt! +++

SSV Gaudifighter 3:0 BSM Graz (18, 21, 20)
Nächstes Spiel vs. VC Voitsberg kommenden Samstag (Rosenhain)